Mos Maiorum

Startseite » Vor Ort » Antike Stätten » Nachrichten aus dem Imperium: Restaurierung der Igeler Säule abgeschlossen!

Nachrichten aus dem Imperium: Restaurierung der Igeler Säule abgeschlossen!

Die Igeler Säule bis September 2015

Die Igeler Säule bis September 2015

Wie versprochen, halten wir Euch in Sachen „Igeler Säule“ auf dem Laufenden.

Nachdem das größte Pfeilergrabmal nördlich der Alpen in Igel an der Mosel seit 2013 wegen akutem Renovierungsbedarf verhüllt und seitdem aufwendig restauriert wurde, fand am 27. September 2015 nun die feierliche „Wiedereröffnung“ des UNESCO-Weltkulturerbes statt.

Nicht nur das 23 Meter hohe Grabmonument im kleinen Moselort Igel bei Trier ist nun wieder für die Öffentlichkeit zugänglich – gleichzeitig wurde auch das Umfeld durch terrassierte Gärten attraktiver gestaltet, in denen jeder Obst, Gemüse und Kräuter für den eigenen Bedarf ernten kann.

Damit ist diese Moselregion, in der es ohnehin zahlreiche römische antike Stätten zu besichtigen gibt, wieder um eine bedeutende Attraktion reicher!

Advertisements

Hinterlasse eine Antwort!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Hier die Email-Adresse eintragen, um über neue Beiträge benachrichtigt zu werden!

Schließe dich 76 Followern an

%d Bloggern gefällt das: